áttamannafar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

áttamannafar (Färöisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ áttamannafar áttamannafarið áttamannafør áttamannaførini
Akkusativ áttamannafar áttamannafarið áttamannafør áttamannaførini
Dativ áttamannafari áttamannafarinum áttamannaførum áttamannaførunum
Genitiv áttamannafars áttamannafarsins áttamannafara áttamannafaranna
[1] kappróður við áttamannaførum

Worttrennung:

Aussprache:
IPA: [ˈɔʰtːamanːaˌfɛaɹ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Achter, ein seetüchtiges Ruderboot für acht Ruderer

Herkunft:
Zusammensetzung aus átta → fo „acht“, maður → fo „Mann“ und far → fo „Fahrzeug“

Oberbegriffe:
[1] bátur

Beispiele:
[1] Áttamannafarið hevði eins og fýramannafarið fýra fastar bekkir.
Der Achter hatte wie der Vierer vier feste Bänke.
[1] Tollaksmessudagur 1913 gingu tvey áttamannafør og eitt seksmannafar burtur.
Am Tag vor Heiligabend 1913 gingen zwei Achter und ein Sechser verloren.
[1] Um veturin róðu teir út við fýra áttamannaførum.
Im Winter fuhren sie mit vier Achtern raus.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Suchergebnisse in der färöischen Wikipedia für „áttamannafar
[1] Ulf Timmermann (Herausgeber): Føroyskt-týsk orðabók. 1. Auflage. Orðabókagrunnurin, Tórshavn 2013, ISBN 978-99918-802-5-9, Seite 63.