Überraschungsei

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Überraschungsei (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Überraschungsei

die Überraschungseier

Genitiv des Überraschungseis
des Überraschungseies

der Überraschungseier

Dativ dem Überraschungsei

den Überraschungseiern

Akkusativ das Überraschungsei

die Überraschungseier

[1] ein halbiertes Überraschungsei

Worttrennung:
Über·ra·schungs·ei, Plural: Über·ra·schungs·ei·er

Aussprache:
IPA: [yːbɐˈʁaʃʊŋsˌʔaɪ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Überraschungsei (Info)

Bedeutungen:
[1] hohles Schokoladenei, das Spielzeug zum Zusammenbauen oder Figuren zum Sammeln enthält
[2] übertragen: etwas, das Unvermutetes birgt

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Überraschung und Ei

Oberbegriffe:
[1] Süßware

Kurzformen:
[1] Ü-Ei

Beispiele:
[1] Er sammelt seit Jahren die Figurenserien aus den Überraschungseiern.
[2] „Der Gemeinderat mutiert bei dem Thema zum Überraschungsei mit etwas Spiel, ganz wenig Spaß und viel Spannung.“[1]
[2] „Ein regelrechtes musikalisches Überraschungsei.“[2]
[2] „Das Phil: ein Ort wie ein Überraschungsei, weil er so viele schöne Aspekte des Lebens in einem Raum vereint: essen, trinken, sich mit Freunden unterhalten, Bücher lesen oder vorgelesen bekommen, Musik aus dem Kastl oder live hören.“[3]
[2] „Etwa weil diese kurz vor Toresschluss noch die wichtigsten Mitarbeiter der Hausleitung auf Stellen in Referaten verschoben hätten, man deshalb quasi ohne Ansprechpartner dastand. Und Heike Taubert, der neuen SPD-Finanzministerin, hat der Vorgänger ein Überraschungsei hinterlassen: 200 Millionen Euro, die der Freistaat auf der hohen Kante liegen hatte, ließ Wolfgang Voß ( CDU ) kurz vor Ende seiner Amtszeit noch in die Schuldentilgung fließen – wohl wissend, dass eine Nachfolgeregierung das Geld vermutlich für laufende Ausgaben benötigen würde. Taubert musste gleich zum Amtsantritt neue Kredite aufnehmen.“[4]
[2] „Die Teilverstaatlichung der Commerzbank ist mutmaßlich kein Einzelfall, sondern der Beginn von Phase 2 einer Krise, die einem vergifteten Überraschungsei ähnelt.“[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Überraschungsei
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonÜberraschungsei
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Überraschungsei
[*] canoonet „Überraschungsei
[1] Duden online „Überraschungsei

Quellen:

  1. Isabel Meixner: Überraschungsei Gemeinderat. In: sueddeutsche.de. 22. November 2015, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 6. August 2016).
  2. Helmar Dumbs: Carl Maria von Webers musikalisches Überraschungsei. In: DiePresse.com. 17. Oktober 2014, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 6. August 2016).
  3. Doris Knecht: Wie ein Überraschungsei. In: KURIER.at. 3. Oktober 2014 (URL, abgerufen am 6. August 2016).
  4. Die Zeit, 12.03.2015; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Überraschungsei
  5. Quelle: www.baltische-rundschau.eu, 2010-12-21; zitiert nach: Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonÜberraschungsei
Ähnliche Wörter: