Überholspur

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Überholspur (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Überholspur die Überholspuren
Genitiv der Überholspur der Überholspuren
Dativ der Überholspur den Überholspuren
Akkusativ die Überholspur die Überholspuren
[1] Die roten Autos fahren oder wechseln auf die Überholspur.

Worttrennung:

Über·hol·spur, Plural: Über·hol·spu·ren

Aussprache:

IPA: [yːbɐˈhoːlˌʃpuːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Überholspur (Info)

Bedeutungen:

[1] Fahrbahn, auf der der langsamere Verkehr überholt werden darf

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Stamm des Verbs überholen und dem Substantiv Spur

Beispiele:

[1] „Auf dem San Diego Freeway wechselte sie auf die Überholspur und drehte auf.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Überholspur
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Überholspur
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalÜberholspur
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Überholspur
[1] The Free Dictionary „Überholspur
[1] Duden online „Überholspur
[1] Deutsche Welle, Deutsch lernen - Wort der Woche: Corinna Demme: Überholspur. In: Deutsche Welle. 23. Juli 2021 (Text und Audio zum Download, Dauer: 01:32 mm:ss, URL, abgerufen am 9. Juli 2021).

Quellen:

  1. Charles Bukowski: Ausgeträumt. Roman. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1997 (übersetzt von Carl Weissner), ISBN 3-423-12342-7, Seite 34. Englisches Original 1994.