Überführungsetappe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Überführungsetappe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Überführungsetappe

die Überführungsetappen

Genitiv der Überführungsetappe

der Überführungsetappen

Dativ der Überführungsetappe

den Überführungsetappen

Akkusativ die Überführungsetappe

die Überführungsetappen

[1] das Profil einer Überführungsetappe bei der Tour de France mit lediglich drei Bergen der niedrigsten Kategorie

Worttrennung:

Über·füh·rungs·etap·pe, Plural: Über·füh·rungs·etap·pen

Aussprache:

IPA: [yːbɐˈfyːʁʊŋsʔeˌtapə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Überführungsetappe (Info)

Bedeutungen:

[1] Radsport: Etappe bei einer Rundfahrt, die die Strecke zwischen zwei Gebirgen beziehungsweise einen Teil derselben überwindet, ein dementsprechend eher flaches bis leicht hügeliges Profil hat und häufig in einem Massensprint endet

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Überführung und Etappe mit dem Fugenelement -s

Gegenwörter:

[1] Bergetappe

Oberbegriffe:

[1] Etappe

Beispiele:

[1] Auch die gestrige Überführungsetappe wurde die Beute der Sprinter.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Überführungsetappe
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Überführungsetappe
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalÜberführungsetappe