Ötzi

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ötzi (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Ötzi

Genitiv des Ötzi
des Ötzis

Dativ dem Ötzi

Akkusativ den Ötzi

[1] Eine Nachbildung des Ötzi in einem Südtiroler Museum

Worttrennung:

Öt·zi, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈœt͡si]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ötzi (Info)

Bedeutungen:

[1] 1991 in den Ötztaler Alpen gefundene Gletschermumie, die etwa 5300 Jahre alt ist und somit aus der späten Jungsteinzeit stammt

Herkunft:

benannt nach seinem Fundort, den Ötztaler Alpen[1]

Synonyme:

[1] Homo tyrolensis

Oberbegriffe:

[1] Gletschermumie

Beispiele:

[1] „Die Kleidungsstücke aus Leder und Bast, der Köcher und die Pfeile sind die ältesten Funde dieser Art in den Alpen, und damit rund 1000 Jahre älter als Ötzi.[2]
[1] „Schon der Gletschermann Ötzi schmückte sich vor 5.000 Jahren mit rätselhaften Tattoos in Form von Strichen und Kreuzen.“[3]
[1] „Immer wieder wurde die Leiche untersucht, doch erst jetzt glauben Forscher anhand der Wunden belegen zu können, wie Ötzi starb: Er wurde gejagt – und schließlich durch einen Pfeil getötet.“[4]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ötzi
[1] Duden online „Ötzi
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonÖtzi

Quellen:

  1. Duden online „Ötzi“.
  2. Wikipedia-Artikel „Schnidejoch
  3. wissen.de – Artikel „Tattoos - Körperschmuck mit Risiken
  4. spektrum.de News:+Aktuelle Seite: Ötzi-Mord : Der Gletschermann wurde gejagt. 30. Januar 2009, abgerufen am 19. November 2018.