Ölbaumgewächs

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ölbaumgewächs (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Ölbaumgewächs

die Ölbaumgewächse

Genitiv des Ölbaumgewächses

der Ölbaumgewächse

Dativ dem Ölbaumgewächs

den Ölbaumgewächsen

Akkusativ das Ölbaumgewächs

die Ölbaumgewächse

Alternative Schreibweisen:

Ölbaum-Gewächs

Worttrennung:

Öl·baum·ge·wächs, Plural: Öl·baum·ge·wäch·se

Aussprache:

IPA: [ˈøːlbaʊ̯mɡəˌvɛks]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Biologische Taxonomie, im Plural: die Pflanzenfamilie der Oleaceae (deutsch: Ölbaumgewächse)
[2] im Singular: ein Vertreter der Ölbaumgewächse

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Ölbaum und Gewächs

Synonyme:

[1] Wissenschaftlicher Name: Oleaceae

Beispiele:

[1] Der Liguster ist ein bekannter Vertreter aus der Familie der Ölbaumgewächse.
[1] Die Ölbaumgewächse haben ihren besonderen Verbreitungsschwerpunkt in Asien.
[2] Die Esche (Fraxinus spec) ist ein typisches Ölbaumgewächs.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Ölbaumgewächse
[1, 2] Brockhaus-Enzyklopädie in vierundzwanzig Bänden. Neunzehnte, völlig neu bearbeitete Auflage. Sechzehnter Band: Nos–Per, F.A. Brockhaus GmbH, Mannheim 1991, ISBN 3-7653-1116-2, DNB 911001689, Seite 164, Artikel „Ölbaumgewächse“
[1, 2] Erich Oberdorfer: Pflanzensoziologische Exkursionsflora. 5. Auflage. Eugen Ulmer, Stuttgart 1983, ISBN 3-8001-3429-2, Seite 745, Eintrag „Familie der Ölbaum-Gewächse, Oleaceae“
[2] canoo.net „Esche“, Eintrag „Esche“, dort im Bedeutungswörterbuch der Oberbegriff „Ölbaumgewächs“ im Singular!