Árnafjørður

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Árnafjørður (Färöisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ Árnafjørður
Akkusativ Árnafjørð
Dativ Árnafirði
Genitiv Árnafjarðar

Worttrennung:

Árna·fjørður, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈɔtnaˌfjøːɹʊɹ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Fjord an der Südküste von Borðoy
[2] Fischerdorf an ebendiesem Fjord

Herkunft:

Zusammensetzung ørn → fo „Adler“ und fjørður → fo „Fjord“

Oberbegriffe:

[1] fjørður
[2] bygd

Beispiele:

[1] Ein bátur hevur róð inn á Árnafjørð.
Ein Boot ist in den Árnafjørður gerudert.
[2] Árnafjørður er ein bygd í Borðoynni.
Árnajørður ist ein Dorf auf Borðoy.
[2] Hon býr í Árnafirði.
Sie wohnt in Árnafjørður.
[2] Hann kemur úr Árnafirði.
Er kommt aus Árnafjørður.
[2] Tey fara til Árnafjarðar.
Sie fahren nach Árnafjørður.

Wortbildungen:

[2] árnfirðingur - (Einwohner von Árnafjørður)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2] Färöischer Wikipedia-Artikel „Árnafjørður