zusammensetzen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

zusammensetzen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich setze zusammen
du setzt zusammen
er, sie, es setzt zusammen
Präteritum ich setzte zusammen
Konjunktiv II ich setzte zusammen
Imperativ Singular setz zusammen!
Plural setzt zusammen!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zusammengesetzt haben
Alle weiteren Formen: zusammensetzen (Konjugation)

Worttrennung:

zu·sam·men·set·zen, Präteritum: setzt zu·sam·men, Partizip II: zu·sam·men·ge·setzt

Aussprache:

IPA: [ʦuˈzamənˌzɛʦn̩], Präteritum: [ˌzɛʦtə ʦuˈzamən], Partizip II: [ʦuˈzamənɡəˌzɛʦt]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] transitiv: ein Ganzes aus seinen Teilen herstellen
[2] reflexiv: sich mit anderen treffen
[3] reflexiv: bestehen aus

Herkunft:

Ableitung eines Partikelverbs zu setzen mit der Partikel zusammen

Synonyme:

[1] herstellen, montieren, zusammenfügen
[2] beraten, sich treffen, zusammenkommen
[3] bestehen aus

Gegenwörter:

[1] zerlegen
[2] auseinandergehen, sich trennen

Beispiele:

[1] Es ist ihm nicht gelungen, die Uhr wieder zusammenzusetzen.
[2] Wir müssen uns so bald wie möglich zusammensetzen, um das Problem zu beraten.
[3] Aus welchen Modulen setzt sich der neue Studiengang zusammen?

Wortbildungen:

zusammengesetzt, Zusammensetzen, zusammensetzend, Zusammensetzung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zusammensetzen
[2, 3] canoo.net „zusammensetzen
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonzusammensetzen
[1–3] The Free Dictionary „zusammensetzen
[1–3] Duden online „zusammensetzen