zurückziehen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

zurückziehen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich ziehe zurück
du ziehst zurück
er, sie, es zieht zurück
Präteritum ich zog zurück
Konjunktiv II ich zöge zurück
Imperativ Singular ziehe zurück!
Plural zieht zurück!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zurückgezogen haben
Alle weiteren Formen: zurückziehen (Konjugation)

Worttrennung:

zu·rück·zie·hen, Präteritum: zog zu·rück, Partizip II: zu·rück·ge·zo·gen

Aussprache:

IPA: [ʦuˈʀʏkˌʦiːən], Präteritum: [ˌʦoːk ʦuˈʀʏk], Partizip II: [ʦuˈʀʏkɡəˌʦoːɡŋ̍], [ˈfoɐ̯ɡəˌʦoːɡn̩]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:

Bedeutungen:

[1] jemanden oder etwas in die Richtung ziehen, aus der er oder es kam; nach hinten ziehen
[2] reflexiv: den Kontakt zu anderen Menschen abbrechen oder sich von anderen Menschen entfernen, um ungestört allein zu sein
[3] Militär: (Truppen) wieder zum Ausgangsort verlegen
[4] transitiv: etwas für nicht mehr gültig erklären

Synonyme:

[3] reterieren
[4] zurücknehmen

Oberbegriffe:

[1] ziehen

Beispiele:

[1] Das Zimmermädchen zieht die Vorhänge zurück, damit mehr Tageslicht den Raum erhellt.
[1] Das Kind zieht seine Mutter in das Spielzeuggeschäft zurück.
[1] Erschrocken zieht Mirko seine Hand von der heißen Herdplatte zurück.
[2] Nach dem Tod seiner geliebten Ehefrau zog sich der sensible Künstler vollständig in sein Privatleben zurück.
[2] Ich werde mich nun auf mein Zimmer zurückziehen.
[2] „Aus der Entfernung beobachteten die Enmyner und auch die Seeleute, die sich ein Stück zurückgezogen hatten, das Wiedersehen.“[1]
[3] Der Gegner zieht allmählich seine Truppen zurück.
[4] Ich ziehe den Antrag auf Fristverlängerung zurück.

Charakteristische Wortkombinationen:

[4] einen Antrag zurückziehen, einen Auftrag zurückziehen, eine Klage zurückziehen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zurückziehen
[2–4] canoo.net „zurückziehen
[2–4] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonzurückziehen

Quellen:

  1. Juri Rytchëu: Traum im Polarnebel. Unionsverlag, Zürich 1991, ISBN 978-3-293-20351-8, Seite 361