zurückweisen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

zurückweisen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich weise zurück
du weist zurück
er, sie, es weist zurück
Präteritum ich wies zurück
Konjunktiv II ich wiese zurück
Imperativ Singular weise zurück!
Plural weist zurück!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zurückgewiesen haben
Alle weiteren Formen: zurückweisen (Konjugation)

Worttrennung:

zu·rück·wei·sen, Präteritum: wies zu·rück, Partizip II: zu·rück·ge·wie·sen

Aussprache:

IPA: [ʦuˈʁʏkvaɪ̯zn̩], Präteritum: [viːs ʦuˈʁʏk], Partizip II: [ʦuˈʁʏkɡəviːzn̩]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] deutlich zeigen, dass man etwas nicht erfüllen, annehmen oder beantworten will
[2] energisch zum Ausdruck bringen, dass etwas nicht wahr (oder gerechtfertigt) ist

Synonyme:

[1] abweisen, ablehnen

Beispiele:

[1] 1918 wies Wilhelm II. eine entsprechende Aufforderung des Kanzlers zurück.
[2] „Evans verteidigte seinen Reporter, der den Vorwurf zurückwies, er habe versehentlich eine Satire abgeschrieben.“[1]

Wortbildungen:

[1] Zurückweisung

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zurückweisen
[1] canoo.net „zurückweisen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonzurückweisen

Quellen:

  1. "Dream Football League" in Katar: "Times" entschuldigt sich für Fußball-Ente
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!