zementieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

zementieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich zementiere
du zementierst
er, sie, es zementiert
Präteritum ich zementierte
Konjunktiv II ich zementierte
Imperativ Singular zementier!
zementiere!
Plural zementiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zementiert haben
Alle weiteren Formen: zementieren (Konjugation)

Worttrennung:

ze·men·tie·ren, Präteritum: ze·men·tier·te, Partizip II: ze·men·tiert

Aussprache:

IPA: [ˌʦemɛnˈtiːʀən], Präteritum: [ˌʦemɛnˈtiːɐ̯tə], Partizip II: [ˌʦemɛnˈtiːɐ̯t]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -iːʀən

Bedeutungen:

[1] etwas mit Zement befestigen
[2] übertragen: für lange Zeit unveränderlich machen

Beispiele:

[1] Die Pfeiler für den Zaun werden in den Boden zementiert.
[2] Die Regeln und Sitten sollen die gesellschaftlichen Zustände zementieren
[2] Die Militärführung versucht mit allen Mitteln ihren Machtanspruch zu zementieren.
[2] „Damit wurde die aristokratische Prägung der römischen Republik bis zu deren Untergang zementiert.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zementieren
[1, 2] Duden online „zementieren
[1] canoo.net „zementieren
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonzementieren

Quellen:

  1. Pedro Barceló: Kleine römische Geschichte. Sonderausgabe, 2., bibliographisch aktualisierte Auflage Auflage. Primus Verlag, Darmstadt 2012, ISBN 978-3534250967, Seite 43.

Ähnliche Wörter:

dementieren