wishy-washy

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

wishy-washy (Englisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
wishy-washy more wishy-washy most wishy-washy

Worttrennung:

wish⋅y-wash⋅y

Aussprache:

IPA: [ˈwɪʃɪˌwɒʃɪ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild wishy-washy (amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] Mangel an Charakter oder Entschlossenheit (Führung)
[2] Mangel an Würze oder Geschmack (ein Wein)
[3] läppisches Gerede, Geschwätz; siehe auch Wischiwaschi
[4] allgemein: dünn, schwach, fad, kraftlos

Herkunft:

[1, 2, 3, 4] eine Verdopplung von washy (wässrig), entstanden um das 17. Jahrhundert

Synonyme:

[1] irresolute, ineffectual
[2] watery, insipid
[3] flubdub, idle talk, rigmarole, banal
[4] thin, weak

Gegenwörter:

[1] certain, firm
[2] piquant, hearty
[3] vivid, lucid
[4] intense, strong, tough, potent

Beispiele:

[1] Charlie, the new CEO, is a wish-washy character – he can't make up his mind.
Charlie, der neue CEO, ist eine unentschlossene Persönlichkeit – er kann sich nicht entscheiden.
[2] Oh my god, this soup is totally wishy-washy – please take it back to the chef.
Oh mein Gott, diese Suppe ist total wässrig – bitte bringen Sie sie zurück zum Küchenchef.
[3] The presentation of Frank – a schoolmate of mine – was very wish-washy. He won't get a good mark on that.
Der Vortrag von Frank – einem Mitschüler von mir – war nur läppisches Gerede. Er wird keine gute Note darauf bekommen.
[4] The argumentation of this young lawyer was extremely wishy-washy.
Die Beweisführung von diesem jungen Anwalt was überaus schwach.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–4] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „wishy-washy
[1, 2] Merriam-Webster Online Dictionary „wishy-washy
[1, 2] Merriam-Webster Online Thesaurus „wishy-washy
[1–4] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „wishy-washy
[1–4] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „wishy-washy