wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus (Deutsch)[Bearbeiten]

Sprichwort, Wortverbindung[Bearbeiten]

Nebenformen:

wie man in den Wald ruft, so schallt es heraus

Worttrennung:

wie man in den Wald hi·nein·ruft, so schallt es he·raus

Aussprache:

IPA: [viː man ɪn deːn valt hɪˈnaɪ̯nˌʀuːft zoː ʃalt ɛs hɛɐ̯ˌʀaʊ̯s]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] so wie man andere Menschen behandelt, wird man auch selbst behandelt

Beispiele:

[1] „›Kamerad, Kamerad! Gleich böse?‹ ›Nicht im geringsten. Exzellenz haben nur eines vergessen: wie man in den Wald hineinruft, so schallt es wieder heraus!‹ Seit dieser Zeit begann [General] Benedek sich vor mir in acht zu nehmen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Redensarten-Index „Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2002, ISBN 3-411-04112-9 „wie man in den Wald [hinein]ruft, so schallt es heraus“, Seite 838

Quellen:

  1. Fjodor Fjodorowitsch Tornau: Ein Russe im k. u. k. Wien.. Das Wiener Tagebuch des Barons F. F. Tornau. Böhlau Verlag, Wien 2002, ISBN 978-3205770251, Seite 69 (übersetzt und bearbeitet von Gennadi E. Kagan)