void

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

void (Englisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
void

Worttrennung:

void, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [vɔɪd]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] nichts sinnvolles oder nichts bewirkend
[2] nicht das übliche oder nichts umfassend

Herkunft:

um das Jahr 1300 über Anglofranzösisch von altfranzösisch vuide aus lateinisch vacare ins Mittelenglisch [1][2][3]

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] null and void

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Oxford Dictionaries Online „void
[1, 2] Cambridge Dictionaries: „void“ (britisch), „void“ (US-amerikanisch)
[1, 2] Macmillan Dictionary: „void“ (britisch), „void“ (US-amerikanisch)
[1, 2] Merriam-Webster Online Dictionary „void
[1, 2] Merriam-Webster Online Thesaurus „void
[1, 2] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „void
[1, 2] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „void
[1, 2] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „void
[1, 2] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „void

Quellen:

  1. Oxford Dictionaries Online „void
  2. Merriam-Webster Online Dictionary „void
  3. Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „void

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
the void the voids

Worttrennung:

void, Plural: voids

Aussprache:

IPA: [vɔɪd], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] ein Volumen ohne jeglichen Inhalt
[2] ein Gefühl der Entbehrung
[3] das weniger dichte innerhalb einer Umgebung

Herkunft:

um das späte 17. Jahrhundert zum gleichlautenden Adjektiv und Verb [1][2]

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 3] Englischer Wikipedia-Artikel „void
[1–3] Oxford Dictionaries Online „void
[1–3] Cambridge Dictionaries: „void“ (britisch), „void“ (US-amerikanisch)
[1, 2] Macmillan Dictionary: „void“ (britisch), „void“ (US-amerikanisch)
[1–3] Merriam-Webster Online Dictionary „void
[1, 3] Merriam-Webster Online Thesaurus „void[noun]“
[1–3] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „void
[2, 3] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „void
[1–3] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „void
[2, 3] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „void

Quellen:

  1. Merriam-Webster Online Dictionary „void
  2. Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „void

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
simple present I, you, they void
he, she, it voids
simple past   voided
present participle   voiding
past participle   voided

Worttrennung:

void, Partizip Perfekt: …, Partizip Präsens:

Aussprache:

IPA: [vɔɪd], Partizip Perfekt: [], Partizip Präsens: []
Hörbeispiele: —, Partizip Perfekt: —, Partizip Präsens:

Bedeutungen:

[1] rechtlich ungültig machen
[2] einen Inhalt entfernen

Herkunft:

um das frühe 14. Jahrhundert zum gleichlautenden Adjektiv und avoid [1][2][3]

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Oxford Dictionaries Online „void
[1] Cambridge Dictionaries: „void“ (britisch), „void“ (US-amerikanisch)
[1, 2] Macmillan Dictionary: „void“ (britisch), „void“ (US-amerikanisch)
[1, 2] Merriam-Webster Online Dictionary „void
[1, 2] Merriam-Webster Online Thesaurus „void[verb]“
[1, 2] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „void
[1, 2] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „void
[1, 2] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „void
[1, 2] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „void

Quellen:

  1. Oxford Dictionaries Online „void
  2. Merriam-Webster Online Dictionary „void
  3. Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „void

void (Okzitanisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

  Maskulinum Femininum
Singular   void     voida  

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] leer, hohl

Synonyme:

[1] vuèg

Gegenwörter:

[1] plen, comol

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Claudi Balaguer, Patrici Pojada: Diccionari Català - Occità / Occitan - Catalan. Ediciones de la Tempestad SL, Llibres de l'Índex, Barcelona 2005, ISBN 84-95317-98-2