vliv

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

vliv (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, hart, unbelebt[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ vliv vlivy
Genitiv vlivu vlivů
Dativ vlivu vlivům
Akkusativ vliv vlivy
Vokativ vlive vlivy
Lokativ vlivu vlivech
Instrumental vlivem vlivy

Worttrennung:

vliv

Aussprache:

IPA: [vlɪf]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Aktion, mit der eine Wirkung auf jemanden oder etwas entfaltet wird, um seine Eigenschaften zu ändern; Einfluss, Einwirkung
[2] Möglichkeit des Menschen der Beeinflussung von anderen Personen, um Machtverhältnisse zu ändern oder Macht auszuüben; Einfluss, Macht

Synonyme:

[1] dopad, působení
[2] moc

Beispiele:

[1] Zdejší mírné klima má vliv na vegetační období rostlin.
Das hiesige mäßige Klima hat einen Einfluss auf die Vegetationsperiode der Pflanzen.
[1] Pachatel byl v době činu pod vlivem alkoholu.
Der Täter stand zur Tatzeit unter Alkoholeinfluss.
[2] Mohl byste využít svého vlivu a přimět své kolegy, aby se víc snažili.
Sie könnten ihren Einfluss zur Geltung bringen und ihre Kollegen dazu veranlassen, sich mehr zu bemühen.

Wortbildungen:

vlivný, vlivem

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „vliv
[1] Slovník spisovného jazyka českého: „vliv
[1] Příruční slovník jazyka českého: „vliv
[1, 2] centrum - slovník: „vliv
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonvliv