vermiculus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

vermiculus (Lateinisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ vermiculus vermiculī
Genitiv vermiculī vermiculōrum
Dativ vermiculō vermiculīs
Akkusativ vermiculum vermiculōs
Vokativ vermicule vermiculī
Ablativ vermiculō vermiculīs

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] der kleine Wurm, das Würmchen

Herkunft:

Diminutiv des Substantivs vermis

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Wurm
[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „vermiculus
[1] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „vermiculus“ (Zeno.org)

Adjektiv (mittellateinisch)[Bearbeiten]

Nominativ Singular und Adverbia
Steigerungsstufe m f n Adverb
Positiv vermiculus vermicula vermiculum
Komparativ
Superlativ
Alle weiteren Formen: vermiculus (Deklination)

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] mittellateinisch: rot, dunkelrot

Herkunft:

von lateinisch „vermiculus“ (deutsch: das Würmchen), also „wurmfarben“

Wortbildungen:

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jan Frederik Niermeyer, Co van de Kieft, J. W. J. Burgers: Mediae latinitatis lexicon minus – Mittellateinisches Wörterbuch. In zwei Bänden. 2. Auflage. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2002, DNB 965619362, Band 2, Seite 1404
[1] vgl. hier die Ausführungen zu „vermiculus“: C. A. F. Mahn: Etymologische Untersuchungen auf dem Gebiet der romanischen Sprachen, Berlin 1855