unus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

ūnus (Latein)[Bearbeiten]

Numerale[Bearbeiten]

Lateinische Numerale
<< 0 1 II >>
Kardinalzahl: unus
Ordnungszahl: primus
Adverbialzahl: semel
Multiplikativzahl: simplex
Distributivzahl: singuli
Alle weiteren Formen:
unus (Deklination)

Anmerkung:

Die Kardinalzahl eins wird im Lateinischen (wie auch „zwei“ (duo, duae, duo) und „drei“ (tres, tria)) flektiert, siehe Deklination von unus, una, unum

Worttrennung:

ū·nus, ū·na, ū·num

Nebenformen:

altlateinisch: oenus

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild unus (klassisches Latein) (Info)

Bedeutungen:

[1] Kardinalzahl: eins (1)

Symbole:

[1] Zahlzeichen: I

Beispiele:

[1] »Credo in unum Deum!«
»Ich glaube an (den) einen Gott!«

Wortbildungen:

unio, unire, uncius, uncia, unitas, uniter

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Lateinische Zahlwörter
[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „Unus
[1] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „unus“ (Zeno.org)
[1] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „unus