unberechenbar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

unberechenbar (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
unberechenbar unberechenbarer am unberechenbarsten
Alle weiteren Formen: unberechenbar (Deklination)

Worttrennung:

un·be·re·chen·bar, Komparativ: un·be·re·chen·ba·rer, Superlativ: am un·be·re·chen·bars·ten

Bedeutungen:

[1] sich nicht durch Berechnung ermitteln lassend
[2] bezogen auf die Reaktionen aufgrund eines sprunghaften Denkens und Empfindens: sich nicht einschätzen, vorhersehen lassend

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Adjektivs berechenbar mit dem Derivatem (Präfix) un-

Synonyme:

[2] unvorhersehbar

Gegenwörter:

[1, 2] berechenbar

Beispiele:

[1]
[2] Wenn er viel Alkohol trinkt wird er zu einer unberechenbaren Gefahr für seine Mitmenschen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „unberechenbar
[2] canoo.net „unberechenbar
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonunberechenbar
[1, 2] The Free Dictionary „unberechenbar
[1, 2] Duden online „unberechenbar