turmoil

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

turmoil (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
the turmoil the turmoils

Worttrennung:

tur·moil, Plural: tur·moils

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] ein Zustand großer Verwirrung, Unruhe oder Aufregung

Sinnverwandte Wörter:

[1] agitation, commotion, tumult

Beispiele:

[1] Egypt has been in turmoil for half a week.
Ägypten befindet sich seit einer halben Woche in großer Unruhe.
[1] „The Congo Crisis (1960–1966) was a period of turmoil in the First Republic of the Congo that began with national independence from Belgium and ended with the seizing of power by Joseph Mobutu.“[1]
Die Kongo-Krise (1960-1966) war eine Zeit des Chaos in der Ersten Republik Kongo, die mit der nationalen Unabhängigkeit von Belgien begann und mit der Machtergreifung durch Joseph Mobutu endete.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] to be in a turmoil, to be in turmoil, to be thrown into turmoil

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Merriam-Webster Online Dictionary „turmoil
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „turmoil
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „turmoil
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „turmoil
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „turmoil
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „turmoil

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „en:Congo Crisis“, abgerufen am 30.01.2011

Ähnliche Wörter:

turnout, turnip