topol

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

topol (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, hart, unbelebt[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ topol topoly
Genitiv topolu topolů
Dativ topolu topolům
Akkusativ topol topoly
Vokativ topole topoly
Lokativ topolu topolech
Instrumental topolem topoly

Worttrennung:

to·pol

Aussprache:

IPA: [ˈtɔpɔl]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Botanik: schlank geformter Laubbaum; Pappel

Herkunft:

gemeinslawisches Wort, das etymologisch verwandt ist mit polnisch topola → pl, slowakisch topoľ → sk, obersorbisch topoł → hsb, niedersorbisch topoł → dsb, russisch тополь (tópol’) → ru, ukrainisch тополя (topólja) → uk, slowenisch topola → sl und topol → sl, serbokroatisch топола (topola→ sh und bulgarisch топола (topola) → bg[1]

Verkleinerungsformen:

[1] jasánek

Oberbegriffe:

[1] listnatý strom, strom, rostlina

Beispiele:

[1] Na břehu řeky rostly topoly.
Am Flussufer wuchsen Pappeln.

Wortbildungen:

topolový

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „topol
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „topol
[1] Slovník spisovného jazyka českého: „topol
[1] Příruční slovník jazyka českého: „topol
[1] seznam - slovník: „topol
[1] centrum - slovník: „topol
[1] Wiktionary-Verzeichnis Tschechisch - Bäume

Quellen:

  1. Vasmer's Etymological Dictionary: „тополь