tierisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

tierisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
tierisch tierischer am tierischsten
Alle weiteren Formen: tierisch (Deklination)

Veraltete Schreibweisen:

thierisch

Worttrennung:

tie·risch, Komparativ: tie·ri·scher, Superlativ: am tie·rischs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈtiːʀɪʃ], Komparativ: [ˈtiːʀɪʃɐ], Superlativ: [ˈtiːʀɪʃstən], [ˈtiːʀɪʃstn̩]
Hörbeispiele: —
Reime: -iːʀɪʃ

Bedeutungen:

[1] in der Art und Weise eines Tieres, sich auf ein Tier beziehend, zu einem Tier gehörig

Synonyme:

[1] animalisch

Gegenwörter:

[1] menschlich, pflanzlich

Beispiele:

[1] Veganer meiden jegliche tierische Produkte, d.h. nicht nur Fleisch, sondern auch Milch, Eier, Leder und Honig.
[1] adverbial: Im Zoo geht es tierisch zu.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] tierische Lebensmittel, ein tierisches Produkt

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „tierisch
[ ] canoo.net „tierisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikontierisch

Gradpartikel[Bearbeiten]

Worttrennung:

tie·risch

Aussprache:

IPA: [ˈtiːʀɪʃ]
Hörbeispiele: —
Reime: -iːʀɪʃ

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: sehr, arg

Synonyme:

[1] arg, bestialisch, sehr, super

Gegenwörter:

[1] kaum, wenig

Beispiele:

[1] Er ist heute tierisch gut drauf.
[1] Bei solch einer Hitze begann sie tierisch an zu schwitzen.
[1] Ranzige Butter stinkt tierisch.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] tierisch auf den Keks gehen, tierisch auf den Senkel gehen, tierisch auf Zack, tierisch gut, tierisch laut, tierisch stinken, tierisch wehtun

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „tierisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikontierisch

Ähnliche Wörter:

Tier