texten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

texten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich texte
du textest
er, sie, es textet
Präteritum ich textete
Konjunktiv II ich textete
Imperativ Singular texte!
Plural textet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
getextet haben
Alle weiteren Formen: Regelmäßige Konjugation

Worttrennung:

tex·ten, Präteritum: tex·te·te, Partizip II: ge·tex·tet

Aussprache:

IPA: [ˈtɛkstn̩], [ˈtɛkstən], Präteritum:, [ˈtɛkstətə], Partizip II: [ɡəˈtɛkstət]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɛkstn̩

Bedeutungen:

[1] Texte zur Musik verfassen
[2] Texte für Comics verfassen
[3] Werbetexte verfassen
[4] eine Textnachricht auf dem Handy verfassen
[5] umgangssprachlich (Jugendsprache der 1990er Jahre): langweilig oder lächerlich daherreden, Monologe halten; häufiger in den Zusammensetzungen volltexten und zutexten

Herkunft:

Denominativum zu Text, im 20. Jahrhundert enststanden[1]

Synonyme:

[4] simsen, SMSen
[5] labern, quasseln, quatschen, sabbeln, salbadern, schwafeln, seiern, sülzen

Sinnverwandte Wörter:

[1] dichten
[4] mailen

Gegenwörter:

[1] komponieren
[2] zeichnen

Oberbegriffe:

[1–4] schreiben, verfassen
[5] reden

Beispiele:

[1] Sie textet ihre Lieder selber.
[2] Nach Goscinnys Tod textete Uderzo selber die Geschichten.
[3] Stefan Gottschling: „Stark texten, mehr verkaufen“ (Buchtitel)
[4]
[5] während ich so träumte, textet er mir was von Moral und Konventionen, die es verbieten würden so Auto zu fahren. (Internetfund)

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] etwas auf eine Melodie texten

Wortbildungen:

betexten, nachtexten, rumtexten, selbstgetextet, umtexten, volltexten, zutexten
Texter (Liedtexter, Schlagertexter, Werbetexter)

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–5] Wikipedia-Artikel „texten
[4] Wikipedia-Artikel „Short Message Service
[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „texten
[1] canoo.net „texten
[1–4] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikontexten

Quellen:

  1. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften: Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jh., siehe oben

Ähnliche Wörter:

testen