sus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

sus (Afrikaans)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
sus susse

Worttrennung:

sus, Plural: sus·se

In arabischer Schrift:

سِوسْ, Plural: سِوسِی

Aussprache:

IPA: [sœs], Plural: [ˈsœsə]

Bedeutungen:

[1] Schwester

Synonyme:

[1] suster

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] H. A. Steyn, H. G. Schulze, Hugo Gutsche, G. P. J. Trümpelmann: Wörterbuch Deutsch-Afrikaans – Afrikaans-Deutsch. Vierte bedeutend verbesserte und vermehrte Auflage. J. L. van Schaik, Pretoria 1948, DNB 576236136, „1. sus“, Seite 720

sūs (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, m, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ sūs sūēs
Genitiv sūis sūum
Dativ sūī sūibus
Akkusativ sūem sūēs
Vokativ sūs sūēs
Ablativ sūe sūibus

Anmerkung:

Für den Dativ und den Ablativ Plural wird oft die Form „sūbus“ verwendet.

Worttrennung:

sūs, Genitiv: sū·is

Bedeutungen:

[1] das Schwein, die Sau

Unterbegriffe:

[1] sus silvaticus - das Wildschwein

Beispiele:

[1]

Redewendungen:

[1] sus Minervam docet
wenn das Schwein Minerva belehren will (wenn ein Einfältiger einen Klügeren lehren will)

Wortbildungen:

althochdeutsch: „sū“; deutsch: „Sau

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „Sus
[1] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „2. sus“ (Zeno.org)

sus (Okzitanisch)[Bearbeiten]

Präposition[Bearbeiten]

Worttrennung:

sus

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] über, auf

Synonyme:

[1] sul

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Claudi Balaguer, Patrici Pojada: Diccionari Català - Occità / Occitan - Catalan. Ediciones de la Tempestad SL, Llibres de l'Índex, Barcelona 2005, ISBN 84-95317-98-2