sufre

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

sufre (Baskisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

unbestimmt bestimmt
Kasus Singular Plural
Absolutiv sufre sufrea -
Ergativ sufrek sufreak -
Dativ sufreri sufreari -
Genitiv sufreren sufrearen -
Weitere Fälle sufre (Deklination)

Bedeutungen:

[1] Chemie: chemisches Element mit der Ordnungszahl 16, das zu den Nichtmetallen gehört

Abkürzungen:

[1] S

Herkunft:

von lateinisch sulfur → la

Oberbegriffe:

[1] ez-metal, elementu

Beispiele:

[1] Sufrea solido ez-metalikoa da.
Massiver Schwefel ist (ein) Nichtmetall
[1] Sufre-usaina dago.
Es riecht nach Schwefel.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]



? Referenzen und weiterführende Informationen:

Baskischer Wikipedia-Artikel „sufre