strom

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

strom (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, hart, unbelebt[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ strom stromy
Genitiv stromu stromů
Dativ stromu stromům
Akkusativ strom stromy
Vokativ strome stromy
Lokativ stromu
stromě
stromech
Instrumental stromem stromy

Worttrennung:

strom, Plural: stro·my

Aussprache:

IPA: [strɔm], Plural: [ˈstrɔmɪ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild strom (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] Botanik: Gehölz mit Stamm und Zweigen; Baum

Verkleinerungsformen:

[1] stromek, stromeček

Oberbegriffe:

[1] rostlina

Unterbegriffe:

[1] alle Begriffe im Wiktionary-Verzeichnis Tschechisch - Bäume

Beispiele:

[1] Strom ční vysoko do výše, kořeny žene hluboko do země.
Der Baum ragt hoch in die Höhe, er treibt die Wurzeln tief in den Boden.

Sprichwörter:

[1] jablko nepadá daleko od stromuder Apfel fällt nicht weit vom Stamm

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] listnatý, jehličnatý, vánoční stromLaubbaum, Nadelbaum, Weihnachtsbaum
[1] kácet strom — einen/den Baum fällen

Wortbildungen:

stromový

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „strom
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „strom
[1] Slovník spisovného jazyka českého: „strom
[1] Příruční slovník jazyka českého: „strom
[1] centrum - slovník: „strom
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonstrom