stockfinster

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

stockfinster (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
stockfinster
Alle weiteren Formen: Flexion:stockfinster

Worttrennung:

stock·fins·ter, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ʃtɔkˈfɪnstɐ]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] völlig dunkel

Herkunft:

Ableitung zu finster mit dem Derivatem (hier: Halbpräfix/Präfixoid) stock-

Synonyme:

[1] stockdunkel

Gegenwörter:

[1] taghell/tageshell

Beispiele:

[1] In der stockfinsteren Nacht findet er das Schlüsselloch nicht.
[1] „Es geht los, stockfinster ist es draußen und ein furchtbarer Matsch.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „stockfinster
[1] canoo.net „stockfinster
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonstockfinster
[1] The Free Dictionary „stockfinster

Quellen:

  1. Alfred Döblin: Berlin Alexanderplatz. Die Geschichte vom Franz Biberkopf. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1965, ISBN 3-423-00295-6, Seite 185. Erstveröffentlichung 1929.