splitternackt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

splitternackt (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
splitternackt
Alle weiteren Formen: splitternackt (Deklination)

Worttrennung:

split·ter·nackt, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈʃplɪtɐˌnakt]
Hörbeispiele: —
Reime: -akt

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: völlig nackt, unbekleidet

Herkunft:

Das Wort ist seit dem 15. Jahrhundert belegt.[1]

Synonyme:

[1] splitterfasernackt, veraltet: fadennackend, faselnackend, fasennackend, fasernackend, mutternackend, splinternackend, splitternackend

Beispiele:

[1] An FKK-Stränden ist es erlaubt, splitternackt zu baden.
[1] „Splitternackt stand Kurt neben dem wärmenden Kanonenofen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „splitternackt
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „splitternackt
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonsplitternackt

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „splitternackt“, Seite 868.
  2. Arno Surminski: Kudenow oder An fremden Wassern weinen. Roman. Hoffmann und Campe, Hamburg 1978, Seite 25. Kein ISBN.