schwanger

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

schwanger (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
schwanger
Alle weiteren Formen: schwanger (Deklination)
[1] Bauch einer schwangeren Frau

Worttrennung:

schwan·ger, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈʃvaŋɐ]
Hörbeispiele: —
Reime: -aŋɐ

Bedeutungen:

[1] in dem Zustand, in dem ein Embryo (nach Herausbildung der inneren Organe ein Fötus) im Körper heranreift

Herkunft:

bezeugt im Mittelhochdeutschen swanger, das seinerseits auf das Althochdeutsche swangar zurückgeht, welches wiederum dem Westgermanischen *swangra- „schwer(fällig)“ entstammt; etymologisch verwandt mit altenglisch swangor „schwer(fällig)“[1]

Synonyme:

[1] beim Menschen: dick; einen dicken Bauch haben; ein Kind erwarten; geschwängert worden sein; gravid; gravide; guter Hoffnung, in Hoffnung, in anderen Umständen (sein); im ersten / zweiten / dritten / vierten / fünften / sechsten / siebten/achten/ neunten Monat sein; gesegneten, schweren Leibes (sein); Mutter werden; werdende Mutter (sein); ein Kind angedreht bekommen (haben); einen Betriebsunfall gehabt haben
[1] bei Tieren: trächtig

Beispiele:

[1] Ich bin schwanger, sagte Sandra und schaute ihren Freund frohgelaunt an.
[1] „Sie schlief mit ihm und wurde mit Horus schwanger, der das Reich seines Vaters wieder errichtete und die Religion des alten Ägypten prägte.“[2]

Redewendungen:

mit etwas schwanger gehen: sich schon lange mit etwas beschäftigen

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine schwangere Frau; (von jemandem) schwanger sein / werden; zum ersten / zweiten Mal schwanger sein; im ersten / zweiten … neunten Monat schwanger sein; mit einem Kind schwanger gehen;

Wortbildungen:

[1] hochschwanger scheinschwanger, schwängern, Schwangerenberatung, Schwangerschaft
[1] unglücksschwanger, unheilschwanger
Schwangerschaftsstreifen


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „schwanger
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schwanger
[1] canoo.net „schwanger
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonschwanger
[1] The Free Dictionary „schwanger

Quellen:

  1. vergleiche Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Seite 831
  2. Hamed Abdel-Samad: Mein Abschied vom Himmel. Aus dem Leben eines Muslims in Deutschland. Knaur Taschenbuch Verlag, München 2010, Seite 142. ISBN 978-3-426-78408-2.

Ähnliche Wörter:

Schwager, schwängern, Schwank, schwanken