sancire

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

sancire (Italienisch)[Bearbeiten]

Verb, transitiv[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens io sancisco
tu sancisci
lui, lei, Lei sancisce
noi sanciamo
voi sancite
loro sanciscono
Imperfekt io sancivo
Partizip II   sancito
Konjunktiv II io sancissi
Imperativ tu sancisci
voi sancite
Hilfsverb   avere/essere
Alle weiteren Formen: sancire (Konjugation)

Worttrennung:

san·ci·re

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] sanktionieren, zustimmen
[2] festlegen

Beispiele:

[1, 2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] sancire un disegno di legge (einem Gesetzentwurf zustimmen)


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Vocabolario on line, Treccani: „sancire
[1] Francesco Sabatini, Vittorio Coletti: il Sabatini Coletti. Dizionario della Lingua Italianasancire
[1] Gabrielli Aldo: Grande Dizionario Italiano, digitalisierte Ausgabe der 2008 bei HOEPLI erschienenen Auflage. Stichwort „sancire“.
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „sancire
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „sancire
[1] The Free Dictionary „sancire
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonsancire
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


sancīre (Latein)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens 1. Person Singular sanciō
2. Person Singular sancīs
3. Person Singular sancit
1. Person Plural sancīmus
2. Person Plural sancītis
3. Person Plural sanciunt
Perfekt 1. Person Singular sānxī
Imperfekt 1. Person Singular sanciēbam
Futur 1. Person Singular sanciam
PPP sānctus
Konjunktiv Präsens 1. Person Singular sanciam
Imperativ Singular sancī
Plural sancīte
Alle weiteren Formen: sancire (Konjugation)

Worttrennung:

san·ci·re

Bedeutungen:

[1] heiligen, weihen
[2] festsetzen, verordnen
[3] verbieten

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

sanctio, sanctor, sanctus


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „sancio“ (Zeno.org)

Ähnliche Wörter:

occire, sandre