salt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

salt (Katalanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
  el salt     els salts  

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Sport: der Sprung
[2] Geografie: der Wasserfall (Kurzform für salt d’aigua)
[3] übertragen: der Seitensprung

Unterbegriffe:

[1] salt d'alçadaHochsprung, salt de llargadaWeitsprung, salt de perxaStabhochsprung, triple saltDreisprung, salt mortalSalto mortale

Beispiele:

[1]

Redewendungen:

[3] fer un salt – einen Seitensprung machen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Katalanischer Wikipedia-Artikel „salt
[1–3] Diccionari de la llengua catalana: „salt
[1–3] Gran Diccionari de la llengua catalana: „salt

salt (Norwegisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Bokmål Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ salt saltet salter salta, saltene
Genitiv salts saltets salters salta, saltenes

Worttrennung:

, Plural:

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Salz

Herkunft:

Von nordisch salt aus lateinisch sal "Salz".

Oberbegriffe:

[1] stoff

Unterbegriffe:

[1] sulfat

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

saltbøsse, salte, saltholdig, saltinnhold, saltkar, saltkjøtt, saltlake, saltsjø, saltsyre, saltvann

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Norwegischer Wikipedia-Artikel „salt

salt (Schwedisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Adjektivdeklination Positiv Komparativ Superlativ
attributiv
unbestimmt
Singular
Utrum salt saltare
Neutrum salt
bestimmt
Singular
Maskulinum salte saltaste
alle Formen salta saltaste
Plural salta saltaste
prädikativ
Singular Utrum salt saltare saltast
Neutrum salt
Plural salta
 
adverbialer Gebrauch salt

Worttrennung:

salt, Komparativ: sal·ta·re, Superlativ: sal·tast

Aussprache:

IPA: [], Komparativ: [], Superlativ: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild salt (Info), Komparativ: —, Superlativ:

Bedeutungen:

[1] salzig

Beispiele:

[1] Salta gurkor är smaksatta med salt och dill.
Salzige Gurken sind mit Salz und Dill gewürzt.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (Netzausgabe), Seite 790
[1] Svenska Akademiens Ordbok „salt

Substantiv, n[Bearbeiten]

Neutrum Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ (ett) salt saltet salter saltena
Genitiv salts saltets salters saltenas

Worttrennung:

salt, Plural: sal·ter

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] chemische Verbindung: Salz
[2] ohne Plural: Speisewürze und Konservierungsmittel für Nahrung, NaCl; Kochsalz

Sinnverwandte Wörter:

[2] bordssalt, koksalt

Unterbegriffe:

[1] luktsalt, silverbromid, silverjodid, vägsalt
[2] havssalt, jodsalt, mineralsalt

Beispiele:

[1] Silverjodid är ett salt som inte löser sig lätt i vattnet.
Silberiodit ist ein Salz, das sich nicht leicht in Wasser löst.
[2] Krydda kycklingen med salt och peppar.
Würzen Sie das Hähnchen mit Salz und Pfeffer.

Redewendungen:

strö salt i såren, ta något med en nypa salt

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] salt och peppar

Wortbildungen:

salta, saltbad, salteri, saltfisk, saltgruva, saltgurka, salthaltig, saltkar, saltkorn, saltsjö, saltsten, saltsyra, saltvatten, saltväxt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (Netzausgabe), Seite 790
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Salter
[2] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Salt
[1, 2] Svenska Akademiens Ordbok „salt