runden

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

runden (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich runde
du rundest
er, sie, es rundet
Präteritum ich rundete
Konjunktiv II ich rundete
Imperativ Singular runde!
Plural rundet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gerundet haben
Alle weiteren Formen: runden (Konjugation)

Worttrennung:

run·den, Präteritum: run·de·te, Partizip II: ge·run·det

Aussprache:

IPA: [ˈʀʊndn̩], Präteritum: [ˈʀʊndətə], Partizip II: [ɡəˈʀʊndət]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -ʊndn̩

Bedeutungen:

[1] etwas so verformen, dass es runder wird
[2] rundlich werden
[3] verbessern, vervollständigen
[4] Mathematik: eine Zahl in Stellenschreibweise auf eine Zahl mit weniger bedeutungstragenden Stellen setzen

Synonyme:

[1, 3] abrunden

Sinnverwandte Wörter:

[4] aufrunden, abrunden

Beispiele:

[1] Der Holztisch wird erst entgratet und dann werden seine Ecken gerundet.
[2] Mit dem Backen rundete sich der Kuchen allmählich.
[3] Die Autorin rundete das Buch zunehmend und besserte Fehler immer wieder aus.
[4] Die Dezimalzahl 2,37 ist auf eine Stelle nach dem Komma gerundet 2,4.


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „runden
[1, 2, 4] The Free Dictionary „runden
[1, 4] canoo.net „runden
[4] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonrunden
[4] Wikipedia-Artikel „runden