relaxen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

relaxen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich relaxe
du relaxt
er, sie, es relaxt
Präteritum ich relaxte
Konjunktiv II ich relaxte
Imperativ Singular relaxe!
Plural relaxt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
relaxt haben
Alle weiteren Formen: relaxen (Konjugation)

Worttrennung:

re·la·xen, Präteritum: re·lax·te, Partizip II: re·laxt

Aussprache:

IPA: [ʀiˈlɛksn̩], Präteritum: [ʀiˈlɛkstə], Partizip II: [ʀiˈlɛkst]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:

Bedeutungen:

[1] sich erholen, nichts tun

Herkunft:

Entlehnung aus dem Englischen to relax → en[1]

Synonyme:

[1] sich ausruhen, ausspannen, chillen, entspannen, erholen, relaxieren

Gegenwörter:

[1] sich anstrengen, arbeiten, schuften

Beispiele:

[1] Es fällt mir nicht ein, in meinem Urlaub hier jeden Tag für die ganze Familie etwas zu kochen – ich werde nur relaxen.
[1] Nach den anstrengenden Jahresabschlussarbeiten kann ich nun ein wenig relaxen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „relaxen
[1] canoo.net „relaxen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonrelaxen

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „relaxen“.