regieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

regieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich regiere
du regierst
er, sie, es regiert
Präteritum ich regierte
Konjunktiv II ich regierte
Imperativ Singular regiere!
Plural regiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
regiert haben
Alle weiteren Formen: regieren (Konjugation)

Worttrennung:

re·gie·ren, Präteritum: re·gier·te, Partizip II: re·giert

Aussprache:

IPA: [ʀeˈɡiːʀən], Präteritum: [ʀeˈɡiːɐ̯tə], Partizip II: [ʀeˈɡiːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild regieren (Info), Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -iːʀən

Bedeutungen:

[1] Politik: die Herrschaft ausüben, die Macht haben
[2] Linguistik: den Kasus bestimmen, einen Fall verlangen

Herkunft:

mittelhochdeutsch „regieren“, das auf lateinisch regere → la (wörtlich für „lenken“ oder „richten“) zurückgeht;[1] Das Wort ist seit dem 13. Jahrhundert belegt.[2]

Synonyme:

[1] befehligen, gebieten, herrschen, verwalten, walten

Sinnverwandte Wörter:

[1] antreiben, lenken, richten, treiben, zügeln

Beispiele:

[1] Gerhard Schröder regierte Deutschland von 1998 bis 2005.
[1] „Ebenso sensibel für Empfindlichkeiten regierte Theoderich seine höchst unterschiedlichen Untertanen.“[3]
[2] Präpositionen regieren den Kasus der Wörter, die auf sie folgen. So regiert die Präposition ‚wegen‘ den Genitiv: „Wegen des schlechten Wetters müssen wir zu Hause bleiben.“

Wortbildungen:

[1] Regierung
[2] Rektion, Kasusrektion

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „regieren
[1, 2] Duden online „regieren
[1, 2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „regieren
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „regieren
[1] canoo.net „regieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonregieren
[1, 2] The Free Dictionary „regieren

Quellen:

  1. Duden online „regieren“ (abgerufen am: 2. Oktober 2013)
  2. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „regieren“, Seite 752
  3. Annette Bruhns: Salomonischer Barbar. In: Norbert F. Pötzl, Johannes Saltzwedel (Herausgeber): Die Germanen. Geschichte und Mythos. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2013, ISBN 978-3-421-04616-1, Seite 199-210, Zitat Seite 203.

Ähnliche Wörter:

negieren, reagieren