recherchieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

recherchieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich recherchiere
du recherchierst
er, sie, es recherchiert
Präteritum ich recherchierte
Konjunktiv II ich recherchierte
Imperativ Singular recherchier(e)!
Plural recherchiert !
Perfekt Partizip II Hilfsverb
recherchiert haben
Alle weiteren Formen: recherchieren (Konjugation)

Worttrennung:

re·cher·chie·ren, Präteritum: re·cher·chier·te, Partizip II: re·cher·chiert

Aussprache:

IPA: [ʀeʃɛʁˈʃiːʀən], Präteritum: [ʀeʃɛʁˈʃiːɐ̯tə], Partizip II: [ʀeʃɛʁˈʃiːɐ̯t]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -iːʀən

Bedeutungen:

[1] Informationen beschaffen, Nachforschungen betreiben

Herkunft:

[1] in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts von dem französischen rechercher → fr „noch einmal (auf)suchen“ entlehnt, das auf spätlateinisch circāre → la „umkreisen, durchstreifen“ zurückgeht[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] nachforschen, ermitteln, untersuchen

Oberbegriffe:

[1] forschen

Beispiele:

[1] Um den Artikel zu schreiben, muss ich erst recherchieren.

Wortbildungen:

Recherche, Rechercheur

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „recherchieren
[1] canoo.net „recherchieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonrecherchieren
[1] The Free Dictionary „recherchieren

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „recherchieren“.

Ähnliche Wörter:

Recherche