quinär

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

quinär (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
quinär
Alle weiteren Formen: quinär (Deklination)

Worttrennung:

qui·när, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [kvɪˈnɛːɐ̯]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] auf die Zahl fünf als Basis bezogen

Beispiele:

[1] „Das Buduma scheint ursprünglich ein quinäres Zahlensystem besessen zu haben, von dem wenigstens die Zahlen sechs bis neun durch die des Kanuri ersetzt worden sind.“[1]
[1] „Die natürliche Assoziation mit der Fünfergruppe von Fingern und Zehen an der Hand und am Fuß hat sicherlich die Ausbildung von quinären Zahlwortsystemen motiviert.“[2]
[1] „Wie läßt sich dann aber das Auftreten der quinären und vigesimalen Systeme erklären?“[3]
[1] „Das Zahlensystem des // Ai-Buschmännischen ist quinär.“[4]
[1] „Daraus kann gefolgert werden, daß das heute im Swahili gebräuchliche Dezimalsystem insgesamt aus dem Arabischen entlehnt worden ist und daß dem Swahili ursprünglich ein quinär konstruiertes Wortfeld von Zahlen eigen war.“[5]

Wortbildungen:

Quinärsystem

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1]

Quellen:

  1. Elhadji Ari Awagana: Grammatik des Buduma. Phonologie, Morphologie, Syntax. LIT Verlag, Münster 2001, ISBN 3825856445, Seite 154 (Zitiert nach Google Books, Google Books).
  2. Harald Haarmann: Weltgeschichte der Zahlen. C.H.Beck, 2008, ISBN 3406562507, Seite 38 (Zitiert nach Google Books, Google Books).
  3. Barbara Wenger: Lotos, Hand und zweimal Mond. zu Kardinalzahlen und ihren Systemen in afroasiatischen Sprachen. BoD – Books on Demand, 2002, ISBN 3831141169, Seite 106 (Zitiert nach Google Books, Google Books).
  4. Eduard Sachau, Königliche Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin. Seminar für Orientalische Sprachen: Mittheilungen des Seminars für Orientalische Sprachen an der Königlichen Friedrich Wilhelms-Universität zu Berlin. Commissionsverlag von W. Spemann, 1905, Seite 176 (Zitiert nach Google Books, Google Books).
  5. Barbara Frank: Die Rolle des Hundes in afrikanischen Kulturen. Köppe, 1965, ISBN 3515008519, Seite 10 (Zitiert nach Google Books, Google Books).

Ähnliche Wörter:

quina, quinary