politisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

politisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
politisch politischer am politischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:politisch

Worttrennung:

po·li·tisch, Komparativ: po·li·ti·scher, Superlativ: po·li·tischs·ten

Aussprache:

IPA: [poˈliːtɪʃ], Komparativ: [poˈliːtɪʃɐ], Superlativ: [poˈliːtɪʃstn̩]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:
Reime: -iːtɪʃ

Bedeutungen:

[1] die Politik betreffend

Herkunft:

im 16. Jahrhundert von französisch politique → fr entlehnt, das auf lateinisch polīticus → la und davor griechisch πολιτικός (polītikós) → grc zurückgeht, dem πόλις (pólis) → grc „Stadt, Gemeinschaft“ zugrunde liegt[1]

Gegenwörter:

[1] apolitisch, unpolitisch

Unterbegriffe:

[1] außenpolitisch, familienpolitisch, gesundheitspolitisch, innenpolitisch, kosmopolitisch, kulturpolitisch, medienpolitisch, militärpolitisch, rechtspolitisch, religionspolitisch, sportpolitisch, umweltpolitisch, verkehrspolitisch, weltpolitisch, wirtschaftspolitisch, wissenschaftspolitisch

Beispiele:

[1] Ihre politischen Vorstellungen gingen in diesem Punkt auseinander.
[1] „Üppige Subventionen für die Bahn waren in Deutschland politisch erwünscht.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein politischer Diskurs, eine politische Diskussion, Lautsprecherbild -> (Info) politische Einigung, politischer Gegner, aus politischen Gründen, das politische System, politisches Theater, ein politisches Thema, politische Verfolgung, politische Verhaftung, ein politischer Vorschlag
[1] politisch aktiv sein, politisch bewußt sein, politisch brisant sein, politisch engagiert sein, politisch gemäßigt sein, etwas ist politisch gewollt, etwas ist politisch motiviert, politisch korrekt sein, politisch unklug sein
[1] sich politisch betätigen, sich politisch unmöglich machen
[1] ausgesprochen politisch sein, ausschließlich politisch begründet/motiviert/tätig/ ... sein, durchaus politisch sein, eher politisch sein, eindeutig politisch motivert sein, rein politisch sein, wenig politisch sein, zutiefst politisch sein

Wortbildungen:

[1] Politik

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Politik
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „politisch
[1] Duden online „politisch
[1] canoo.net „politisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonpolitisch

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „politisch“, Seite 711.
  2. Peter Müller, Andreas Wassermann: Brüsseler Spitzen. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 13, 2011, Seite 47–48, Zitat Seite 47.