phylum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

phylum (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Worttrennung:

phylum, Plural: phyla

Aussprache:

IPA: [ˈfaɪləm], Plural: [ˈfaɪlə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Biologie, Taxonomie, fachsprachlich: der Stamm, die Hauptabteilung im Tierreich
[2] Linguistik, fachsprachlich: übergeordnete Sprachfamilie von Sprachen, die möglicherweise zusammenhängen

Herkunft:

erstmals 1876 in der Bedeutung [1] verwendet; von dem altgriechischen Substantiv φῦλον (phȳlon) → grc „Rasse“[1]

Synonyme:

[1] main division

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Phylum
[1, 2] Englischer Wikipedia-Artikel „Phyla
[1, 2] Oxford Dictionaries Online „phylum
[1] Macmillan Dictionary: „phylum“ (britisch), „phylum“ (US-amerikanisch)
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „phylum
[1, 2] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „phylum
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „phylum
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „phylum
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „phylum

Quellen:

  1. Online Etymology Dictionary „phylum


phylum (Lateinisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ phylum phyla
Genitiv phylī phylōrum
Dativ phylō phylīs
Akkusativ phylum phyla
Vokativ phylum phyla
Ablativ phylō phylīs

Worttrennung:

phy·lum, Genitiv: phy·lī

Bedeutungen:

[1] Biologie, Systematik, neulateinisch: das zoologische, hierarchisch hoch angesiedelte Taxon des Stammes

Herkunft:

fachsprachliche Neubildung, von dem altgriechischen Substantiv φῦλον (phylon) → grc „der Stamm, die Gattung“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] erstellt nach etymologischen Angaben in: Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 1047, Eintrag "Phylum"

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 1047, Eintrag "Phylum"