permanent

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

permanent (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
permanent
Alle weiteren Formen: permanent (Deklination)

Worttrennung:

per·ma·nent, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [pɛʁmaˈnɛnt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild permanent (Info)
Reime: -ɛnt

Bedeutungen:

[1] bleibend, immer während, ständig, ununterbrochen

Herkunft:

im 17. Jahrhundert von französisch permanent → fr entlehnt, das auf das gleichbedeutende lateinische permanēns, -ntis → la zurückgeht, das Partizip Präsens des Verbs per-manēre → la „fortdauern“[1]

Gegenwörter:

[1] temporär

Beispiele:

[1] Ich stehe unter permanentem Zeitdruck.
[1] Unterlassen Sie diese permanenten Unterbrechungen!
[1] „Im Herbst befindet sich das ganze Dorf auf einer permanenten Weinprobe.“[2]
[1] „Zwei Blockheizkraftwerke wandeln das Biogas in Strom um; die Menge reicht aus, um rund 4000 Haushalte permanent zu versorgen.“[3]

Wortbildungen:

Permanentmagnet, Permanenz

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „permanent
[1] canoo.net „permanent
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonpermanent
[1] The Free Dictionary „permanent

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „permanent“, Seite 691.
  2. Wladimir Kaminer: Meine kaukasische Schwiegermutter. Goldmann, Berlin 2012, ISBN 978-3-442-47366-3, Seite 90.
  3. Frank Dohmen/Alexander Jung: Angst vor dem Druckabfall. In: Der Spiegel. Nummer 19, 5. Mai 2014, ISSN 0038-7452, Seite 77.


permanent (Französisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Maskulinum Femininum
Singular   permanent     permanente  
Plural   permanents     permanentes  

Worttrennung:

per·ma·nent

Aussprache:

IPA: [pɛʁ.ma.nɑ̃]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild permanent (Info)

Bedeutungen:

[1] immerwährend, fortwährend, ständig, unablässig, andauernd, fortdauernd

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „permanent
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „permanent
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „permanent

permanent (Katalanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
  la permanent      

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Frisur: die Dauerwelle

Synonyme:

[1] ondulació permanent

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Katalanischer Wikipedia-Artikel „permanent
[1] Gran Diccionari de la llengua catalana: „permanent