pekuniär

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

pekuniär (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
pekuniär
Alle weiteren Formen: pekuniär (Deklination)

Worttrennung:

pe·ku·ni·är, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [pekuˈnɪ̯ɛːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild pekuniär (österreichisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] auf Geld bezogen (geldlich, finanziell)

Herkunft:

lateinisch pecuniarius, dies zu pecuniaGeld

Synonyme:

[1] geldlich, finanziell, monetär

Beispiele:

[1] Er lebt in guten/schlechten pekuniären Verhältnissen.
[1] Seine pekuniäre Lage ist gut.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „pekuniär
[1] canoo.net „pekuniär
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonpekuniär