pauschal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

pauschal (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
pauschal pauschaler am pauschalsten
Alle weiteren Formen: pauschal (Deklination)

Worttrennung:

pau·schal, Komparativ: pau·scha·ler, Superlativ: pau·schals·ten

Aussprache:

IPA: [paʊ̯ˈʃaːl], Komparativ: [paʊ̯ˈʃaːlɐ], Superlativ: [paʊ̯ˈʃaːlstn̩]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:

Bedeutungen:

[1] alles zusammen
[2] insgesamt, undifferenziert

Synonyme:

[1] uniform
[2] global

Gegenwörter:

[1] separat

Beispiele:

[1] Ich habe für die Arbeit pauschal 1000 Euro bezahlt.
[2] Hier wird der ganze Berufsstand pauschal als Steuerhinterzieher diffamiert.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] pauschal verurteilen

Wortbildungen:

Pauschale, Pauschalbetrag, Pauschalpreis, Pauschalreise, Pauschaltarif, Pauschaltourist, pauschalisieren

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „pauschal
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „pauschal
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „pauschal
[1] canoo.net „pauschal
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonpauschal
[1] The Free Dictionary „pauschal
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!