parlieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

parlieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich parliere
du parlierst
er, sie, es parliert
Präteritum ich parlierte
Konjunktiv II ich parlierte
Imperativ Singular parliere!
Plural parliert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
parliert haben
Alle weiteren Formen: parlieren (Konjugation)

Worttrennung:

par·lie·ren, Präteritum: par·lier·te, Partizip II: par·liert

Aussprache:

IPA: [paʁˈliːʀən], Präteritum: [paʁˈliːɐ̯tə], Partizip II: [paʁˈliːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild parlieren (Info), Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -iːʀən

Bedeutungen:

[1] sich unterhalten, Konversation führen
[2] veraltet: in einer Fremdsprache reden

Herkunft:

mittelhochdeutsch „parlieren, parolen“, belegt im 13. Jahrhundert, entlehnt von französisch parler → fr, paroler → fr „sprechen, reden“, denen gleichbedeutend mittellateinisch parabolare → la zugrunde liegt[1]

Synonyme:

[1] konversieren, plaudern, schwatzen

Gegenwörter:

[1] schweigen

Beispiele:

[1] Sie saßen bei Tisch und parlierten.
[1] „Er wird sich von Goebbels ebenso freundlich, wie er jetzt im Kaiserhof mit ihm parliert, Bedenkzeit ausbitten, um holterdiepolter den Zug nach Paris zu besteigen.“[2]
[2] „Jetzt weiß ich: In einer Fremdsprache zu parlieren war eine Eigenschaft der unteren Klassen - der Einwanderer.“[3]
[2] In Paris wird Französisch parliert.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854-1961 „parlieren
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „parlieren
[1] canoo.net „parlieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonparlieren
[1, 2] Duden online „parlieren

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „parlieren“.
  2. Gundolf S. Freyermuth: Reise in die Verlorengegangenheit. Auf den Spuren deutscher Emigranten (1933-1940). Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, Seite 142. ISBN 3-423-30345-X.
  3. Eric T. Hansen mit Astrid Ule: Planet Amerika. Ein Ami erklärt sein Land. Bastei Lübbe, Köln 2012, ISBN 978-3-404-60692-4, Seite 147.

Ähnliche Wörter:

parieren, parkieren