organisieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

organisieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich organisiere
du organisierst
er, sie, es organisiert
Präteritum ich organisierte
Konjunktiv II ich organisierte
Imperativ Singular organisier(e)!
Plural organisiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
organisiert haben
Alle weiteren Formen: organisieren (Konjugation)

Worttrennung:

or·ga·ni·sie·ren, Präteritum: or·ga·ni·sier·te, Partizip II: or·ga·ni·siert

Aussprache:

IPA: [ɔʀɡaniˈziːʀən], Präteritum: [ɔʀɡaniˈziɐ̯tə], Partizip II: [ɔʀɡaniˈziɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild organisieren (Info), Lautsprecherbild organisieren (österreichisch) (Info)
Reime: -iːʀən

Bedeutungen:

[1] systematisch vorbereiten
[2] zusammenschließen, sich verbinden
[3] umgangssprachlich: auf nicht ganz korrektem Wege etwas beschaffen
[4] Medizin: umbauen und resorbieren von krankem Gewebe

Beispiele:

[1] Zur Vorbereitung organisiert er die notwendigen Hilfsmittel.
[2] Nur wenige Arbeiter sind bei kleinen Firmen auch gewerkschaftlich organisiert.
[3] Mit seinen Tricks hat er sich in der Innenstadt ein Fahrrad organisiert.
[4] Der Thrombus hatte sich bereits organisiert und konnte daher nicht mehr durch die Thrombolyse aufgelöst werden.

Wortbildungen:

Organisation, Organisator
desorganisieren, durchorganisieren, umorganisieren
organisierbar, selbstorganisierend

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „organisieren
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „organisieren
[1–3] canoo.net „organisieren
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonorganisieren
[4] Pschyrembel, Klinisches Wörterbuch. 258., neu bearbeitete Auflage mit 2052 Abbildungen und 250 Tabellen ISBN 3-11-014824-2

Ähnliche Wörter:

organiser