ober

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Präposition[Bearbeiten]

Worttrennung:

ober

Aussprache:

IPA: [ˈoːbɐ]
Hörbeispiele: —
Reime: -oːbɐ

Bedeutungen:

[1] österreichisch: oberhalb von

Synonyme:

[1] oberhalb, über

Gegenwörter:

[1] unter

Beispiele:

[1] Ober der Eingangstüre hängt ein Schild mit dem Motto der altehrwürdigen Institution.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „ober
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ober
[1] Duden online „ober
[1] Jakob Ebner: Duden, Wie sagt man in Österreich? Wörterbuch des österreichischen Deutsch. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04984-4 „ober“, Seite 262

ober (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ ober
Genitiv
Dativ
Akkusativ
Instrumental
Lokativ
Vokativ ober

Anmerkung zur Flexion:

Das Substantiv wird nur als direkte Anrede und somit nur im Vokativ verwendet.

Worttrennung:

o·ber, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈɔbɛr]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] veraltet, Gastronomie: Ober, Kellner

Herkunft:

Entlehnung aus dem deutschen Ober[1]

Synonyme:

[1] kelner, veraltet: garson

Beispiele:

[1] Panie ober, rachunek!
Herr Ober, die Rechnung!
[1] Panie ober, płacić!
Herr Ober, zahlen!

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „ober
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „ober
[1] Słownik Wyrazów Obcych – PWN: „ober
[1] Słownik Ortograficzny – PWN: „ober

Quellen:

  1. Słownik Wyrazów Obcych – PWN: „ober

Ähnliche Wörter:

über, oben, ober-, obig, Oper