mäh

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

mäh (Deutsch)[Bearbeiten]

Onomatopoetikum[Bearbeiten]

Worttrennung:

mäh

Aussprache:

IPA: [mɛː]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɛː

Bedeutungen:

[1] Tierlaut des Schafes und der Ziege

Gegenwörter:

[1] muh

Beispiele:

[1] „Abends, als es Zeit war heimzugehen, fragte er [der älteste Sohn]: ‚Ziege, bist du satt?‘ Die Ziege antwortete: ‚Ich bin so satt, ich mag kein Blatt: mäh! mäh!‘ “[1]

Redewendungen:

[1] Eine muh, eine mäh, eine täterätätä (bekannteres Kinder-/ Weihnachtslied)

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mäh machen, mäh schreien

Wortbildungen:

[1] Mäh, mähen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „mäh
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonmäh
[1] Duden online „mäh

Quellen:

  1. Die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm. Der KinderbuchVerlag, 2003, ISBN 978-3358000175, Seite 181 (Tischchen deck dich, Goldesel und Knüppel aus dem Sack)


Konjugierte Form[Bearbeiten]

Nebenformen:

mähe

Worttrennung:

mäh

Aussprache:

IPA: [mɛː]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɛː

Grammatische Merkmale:

  • 2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv des Verbs mähen
mäh ist eine flektierte Form von mähen.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite Flexion:mähen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag mähen.

Ähnliche Wörter:

äh, bäh, jäh, mähe, mähl, mäht, Mär, muh, zäh