lobenswert

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

lobenswert (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
lobenswert lobenswerter am lobenswertesten
Alle weiteren Formen: lobenswert (Deklination)

Worttrennung:

lo·bens·wert, Komparativ: lo·bens·wer·ter (selten), Superlativ: am lo·bens·wer·tes·ten (selten)

Aussprache:

IPA: [ˈloːbn̩sˌveːɐ̯t], Komparativ: [ˈloːbn̩sˌveːɐ̯tɐ], Superlativ: [ˈloːbn̩sˌveːɐ̯təstn̩]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:

Bedeutungen:

[1] so gut, dass es zu preisen ist

Herkunft:

Je nach Interpretation von wert als Suffixoid oder als Lexem: Ableitung oder Kompositum mit dem substantivierten Infinitiv loben und dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] anerkennenswert, löblich, verdienstvoll

Beispiele:

[1] Das ist eine lobenswerte Leistung.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „lobenswert
[1] canoo.net „lobenswert
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonlobenswert

Ähnliche Wörter:

lohnenswert