litania

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

litania (Italienisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
la litania le litanie

Worttrennung:

li·ta·ni·a, Plural: li·ta·ni·e

Aussprache:

IPA: [litaˈniːa]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] die Litanei
[2] umgangssprachlich: das Gejammer

Herkunft:

[1] von kirchenlateinisch litanīa[1]

Oberbegriffe:

[1] preghiera

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Gabrielli Aldo: Grande Dizionario Italiano, digitalisierte Ausgabe der 2008 bei HOEPLI erschienenen Auflage. Stichwort „litania“.
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „litania
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „litania

Quellen:

  1. Vocabolario on line, Treccani: „litania


litanīa (Lateinisch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: silbentrennung, herkunftsbelege

Inv-Icon tools.png Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Die Anmerkung so schreiben, dass ich sie verstehen kann (Warum wird das heute im Pl. gebraucht?)

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ litanīa litanīae
Genitiv litanīae litanīārum
Dativ litanīae litanīīs
Akkusativ litanīam litanīās
Vokativ litanīa litanīae
Ablativ litanīā litanīīs

Anmerkung:

Das Wort wird heute fast ausschließlich im Plural gebraucht.

Worttrennung:

, Plural:

Bedeutungen:

[1] ursprünglich: das öffentliche Beten zu Gott
[2] christlich, kirchenlateinisch: die Litanei

Herkunft:

abgeleitet von dem altgriechischen Substantiv λιτανεία (?) → grc „das Flehgebet“ zu λιτη (?) → grc „die Bitte, das Flehen“

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „litania

Ähnliche Wörter:

litanie, litany