lieber

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

lieber (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

lie·ber

Aussprache:

IPA: [ˈliːbɐ]
Hörbeispiele: —
Reime: -iːbɐ

Bedeutungen:

[1] Komparativ von gern
[2] vorzugsweise, als bessere Alternative

Synonyme:

[2] besser,

Sinnverwandte Wörter:

möglichst, tunlichst, vielmehr

Gegenwörter:

[1] unangenehmer, verhasster
[2] ruhig

Beispiele:

[1] Ich tue das lieber als alles, was du mir bisher vorgeschlagen hast.
[2] „Ich würde lieber auch Mensch sein und tollen durch die Stadt“[1]
[2] Du solltest lieber nicht so viel trinken!

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] lieber als, viel lieber

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „lieber
[1] canoo.net „lieber
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonlieber

Quellen:

  1. Affenkönig King Louie im Zeichentrickfilm Das Dschungelbuch


Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

lie·ber

Aussprache:

IPA: [ˈliːbɐ]
Hörbeispiele: —
Reime: -iːbɐ

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Singular Maskulinum Positiv der starken Flexion des Adjektivs lieb
  • Genitiv Singular Femininum Positiv der starken Flexion des Adjektivs lieb
  • Dativ Singular Femininum Positiv der starken Flexion des Adjektivs lieb
  • Genitiv Plural Positiv der starken Flexion des Adjektivs lieb
  • Nominativ Singular Positiv Maskulinum der gemischten Flexion des Adjektivs lieb
  • Komparativ Prädikativ des Adjektivs lieb
lieber ist eine flektierte Form von lieb.
Die gesamte Deklination findest du auf der Seite lieb (Deklination).
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag lieb.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.