legatio

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

lēgātiō (Lateinisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ lēgātiō lēgātiōnēs
Genitiv lēgātiōnis lēgātiōnum
Dativ lēgātiōnī lēgātiōnibus
Akkusativ lēgātiōnem lēgātiōnēs
Vokativ lēgātiō lēgātiōnēs
Ablativ lēgātiōne lēgātiōnibus

Bedeutungen:

[1] die Gesandtschaft
[2] die Stelle eines Legaten (bei einem Feldherrn oder diejenige bei einem Stadthalter in einer Provinz)

Herkunft:

von dem lateinischen Verb legare (einen Gesandten senden)

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Gesandtschaft
[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „legatio
[1] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „legatio“ (Zeno.org)