kret

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

kret (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ kret krety
Genitiv kreta kretów
Dativ kretowi kretom
Akkusativ kreta krety
Instrumental kretem kretami
Lokativ krecie kretach
Vokativ krecie krety

Worttrennung:

kret, Plural: kre·ty

Aussprache:

IPA: [krɛt], Plural: [ˈkrɛtɨ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild kret (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Maulwurf (Taloa europaea)
[2] umgangssprachlich: übertragen: Maulwurf, Intrigant
[3] Technik: Gerät zum Graben von unterirdischen Kanälen/Tunnels, die zum Beispiel zum Dränieren oder zum Verlegen von Kabeln dienen:
[4] Landwirtschaft: Maulwurfspflug, Dränagepflug
[5] nur Plural: umgangssprachlich: Maulwurfsfelle
[6] nur Plural: umgangssprachlich: Maulwurfspelz

Herkunft:

gemeinslawisches Wort, das etymologisch verwandt ist mit tschechisch krt → cs, slowakisch krt → sk, obersorbisch knot → hsb, niedersorbisch kšet → dsb und škret → dsb, russisch крот (krot) → ru, ukrainisch крот (krot) → uk, slowenisch krt → sl, serbokroatisch крт (krt→ sh und bulgarisch крът (krăt) → bg[1]

Synonyme:

[4] pług kreci

Sinnverwandte Wörter:

[2] intrygant

Oberbegriffe:

[1] ssak, kręgowiec, zwierzę
[2] osoba
[3] urządzenie
[4] pług, narzędzie
[5] skórki
[6] futro

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[6] chodzić w kretach

Verkleinerungsformen:

[1] krecik

Wortbildungen:

kreci, kretowisko
[4] kretować

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „kret
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „kret
[1–6] Słownik Języka Polskiego – PWN: „kret
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „kret

Quellen:

  1. Vasmer's Etymological Dictionary: „крот

Ähnliche Wörter:

kręt