konvex

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

konvex (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
konvex
Alle weiteren Formen: konvex (Deklination)

Worttrennung:

kon·vex, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [kɔnˈvɛks]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɛks

Bedeutungen:

[1] Geometrie: (nach außen) gewölbt

Herkunft:

[1] vom lateinischen Adjektiv convexus → la „nach oben oder nach unten gewölbt“[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] erhaben

Gegenwörter:

[1] konkav

Beispiele:

[1] Sammellinsen oder konvexe Linsen sind in der Mitte, im Bereich der Optischen Achse, dicker als am Rand, Zerstreuungslinsen oder konkave Linsen sind am Rand dicker als in der Mitte.[2]

Wortbildungen:

[1] bikonvex, Konvexität, Konvexlinse, Konvexspiegel, plankonvex

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Konvex
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „konvex
[1] canoo.net „konvex
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonkonvex
[1] The Free Dictionary „konvex

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 761.
  2. Wikipedia-Artikel „Linse (Optik)

Ähnliche Wörter:

convex, convey, Konnex